Änderungen vorbehalten

SAMSTAG @ Aerialistic Body & Soul

10:30 STRAIGHT UP. Alles Haltungssache

In diesem Workshop dreht sich alles um die Haltung. Wir legen den Fokus auf den Stamm (Kopf bis Becken) und entdecken, wie wir mit einfachen Mobilisationsübungen mehr Leichtigkeit in den Körper bekommen.

Du wirst im Anschluss achtsamer beim Stehen, Gehen und weiteren Bewegungen im Alltag und bei der Bewegung sein!

14:00 ADARE TO SHINE. Channel your inner Showgirl

Schon herausgefunden, was wir an manchen Performer*innen so toll finden? Ausstrahlung! Spielerisch wagen wir uns an sinnliche wie auch witzigen Bewegungselementen heran.

Profitiere auch im Alltag von dem neu gewonnenem Selbstbewusstsein.

16:00 Chairdance Choreo

Ihr erlernt Figuren am und mit dem Sessel, und anschließend werden wir die Abfolge in eine Choreografie einbauen. Denn schließlich sind Sessel nicht nur zum Sitzen da! Das Ganze werden wir dann mit den bereits gelernten „Dare to shine“ Workshopinhalten verbinden.
SONNTAG @ Rising High

10:30 ANIMAL MOVES. Wecke das Tier in dir

Tiere gehen, rennen, kriechen, springen und verrenken sich, machen Purzelbäume oder Rolle seitwärts und bewegen sich dabei ganz intuitiv. In diesem Workshop werden wir selbst unter anderem zu Bär, Affe, Raupe, Gepard, Eidechse und erhalten dadurch nicht nur ein spielerisches, ganzheitliches Functional Training, sondern erhöhen nebenbei auch unsere Mobilität.

14:00 UMKEHRHALTUNGEN. Turn your world upside down

Wenn wir Umkehrhaltungen üben, stellen wir unsere Welt im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf. Meistens ist auch der Kopf die größte Hürde, wenn wir Umkehrhaltungen üben wollen. Wir tasten uns daher Schritt für Schritt an Kopfstand, Unterarmstand und Handstand heran. Der Workshop bietet für Anfänger eine gute Basis für die ersten Umkehrhaltungen und hilft Fortgeschrittenen sicherer in ihrer Inversionspraxis zu werden.

16:00 ACRO SISTERS. Let’s play together!

Gemeinsam macht alles einfach viel mehr Spaß! Deswegen geht es in diesem Workshop um Partnerübungen. Wir erarbeiten uns mal zu zweit, zu dritt oder alle zusammen liegend, stehend und in der Luft schöne, witzige und teils herausfordernde Partnerakrobatik Figuren.